Artikel

Zero Saucen für eine fitnessgerechte Ernährung

Zero Saucen bei Bodylab

Ein ausgewogener Ernährungsplan wie eine entsprechende Vorbereitung der Mahlzeiten sind wichtige Erfolgsfaktoren im Ringen um den perfekten Body. Die Auswahl sollte, was Kalorien und Makros angeht, sorgfältig auf die wöchentlichen Workouts abgestimmt sein, um den größtmöglichen Effekt zu erzielen. Eiweiße, Kohlenhydrate und Fette im richtigen Mischungsverhältnis (in Form von z.B. Fleisch, Fisch, proteinhaltigen Ersatzprodukten, Reis, Nudeln, andere Getreide o.Ä.) sollten ebenso enthalten sein, wie Gemüsebeilagen und Obst. Je nach sportlicher Ambition und Trainingsfleiß können zusätzliche Supplements (Omega-3, Vitamine, Mineralstoffe und/oder Wheyprotein) dem Ernährungsplan zugefügt werden. Aber sind Saucen als Zutat erlaubt oder muss in solchen Zeiten Salat ohne Dressing oder pure Nudeln oder Fleisch auf den Tisch? Unsere neuen und Zero Saucen können hier eine echte Alternative zu zahlreichen, sehr kalorienhaltigen Saucen aus dem Supermarkt sein - die zwar lecker, aber meist auch sehr zucker- und manchmal auch fetthaltig sind.

Ernährung und Fitness

Sportler/-innen, die eher engagiert trainieren, wissen um die Bedeutung des richtigen Ernährungsplans. Häufige Workouts verlangen mindestens nach sechs täglichen Mahlzeiten. Deren Umfang und Zusammensetzung richtet sich nach der jeweiligen Trainingsintensität, dem Trainingsziel und der Art des Workout. Für manche mag Quark mit Banane und Nüssen reichen, für andere muss es eher die Reisschüssel mit Hühnchen und Brokkoli sein.

Meal-Prep

Das Internet ist eine Fundgrube an Rezeptideen für Selbstkocher. Bis zu 4 Tage vor dem Verzehr - Stichwort "Meal-Prep", kann vorgekocht werden, der Aufwand ist also nicht täglich gleich, die Speisen lassen sich gut portionieren und man behält den Überblick über zugeführte Kalorien und Inhaltsstoffe.
Wichtig: Gekocht werden Kohlenhydrate in Form von Reis, Nudeln, Bohnen oder Kartoffeln, bevor Proteine (z.B. Ei, Thunfisch, Hühner- oder Rindfleisch) zugefügt werden und das Ganze mit gesunden Fetten (z.B. Avoccado, Nüsse, Makrele, Hering) abgerundet wird. Für das Volumen sorgt Gemüse, das wichtige Vitamine und Ballaststoffe liefert.

In den folgenden drei Tagen kannst Du Dich anderen Dingen widmen. Ist der Moment des Verzehrs auf der Arbeit oder wo auch immer gekommen, lässt die Begeisterung für die selbst zubereitete Speise jedoch oft bereits nach dem zweiten Tag nach, das Einerlei ruft den nächstgelegenen Supermarkt auf den Plan und Du läufst schnell Gefahr, zu ungesunden Alternativen zu greifen.
Doch es gibt andere Lösungen: Eine davon sind sogenannte Fitness Saucen! - mit geringsten Mengen an Kalorien pro Portion und mittlerweile in zahlreichen Geschmacksvarianten verfügbar!

Zero Saucen - eine echte Alernative?

Viele sportlich Aktive rümpfen bei vielen, gekauften Saucen & Dressings eher die Nase. Sie gelten, wie beispielsweise Softdrinks, als heimliche Dickmacher. Durch ungebetene Fett- und Zuckeranteile gefährden sie die ausgewogenen Mahlzeiten und empfehlen sich damit nicht als Fitfood. Glücklicherweise kennt der Markt inzwischen sogenannte Fit- oder Zero Saucen. Sie sind Low Carb, enthalten wenig oder keinen Zucker und auch der Fettanteil ist deutlich geringer, als bei herkömmlichen Fertigsaucen. Dies gilt sowohl für Varianten zu Nudeln oder Reis, für angebotene Dressings oder Saucen zu Fleisch und Fisch.

Zero Sauce (265ml)

Bodylab24

Zero Sauce (265ml)

Bodylab24

NEUE Zero Saucen bei Bodylab24
- Fett- und zuckerfrei
- Nur 3-5kcal je 15g Portion
- Ideal für jede kalorienreduzierte Ernährungsform
- Unterstützung beim Einsparen von Kalorien in einer Diät
- Perfekt als Zusatz für Saucen und Dressings

Erhältlich in den Varianten: Curry Ketchup, Indian Curry, American BBQ, 1000 Island und Sweet Thai Chili.

CHF 5.40
Zum Produkt

Zero Saucen von Bodylab

Im Webshop von Bodylab findest Du etwa ein nahezu kalorienfreies 1000 Island Dressing mit nur knapp 5kcal! Ein bemerkenswerter Vorzug, bedenkt man, dass Du gewöhnlich mit einer normalen Dressingportion mindestens 50 Kalorien über den Salat verteilst.

Die so sorgfältig vorbereitete Mahlzeit lässt sich mit Hilfe einer kalorienarmen Sauce auch optisch aufpeppen. Ein pures Stück Hühnchen gewinnt mit einer Indian Curry oder einer rauchigen American BBQ Sauce aus unserem Zero-Saucen Sotiment eine optische und vor allem eine geschmackliche Aufwertung und Varianz, die dazu keine 5 Kalorien enthält. Die ach-so-gesunde, aber leider etwas fade Reisschüssel mit Gemüse wird durch Zugabe einer leckeren Sauce ebenfalls geschmacklich aufgewertet.
Die Saucen verleihen den Speisen geschmackliche Variation und auch der dritte Tag mit Brokkoli, Reis und Hühnchen kann durch die unterschiedlich Wahl an zugefügten Saucen Geschmack verändert werden - ganz ohne Reue.

Weitere kalorienarme Saucen im Bodylab Shop

Wir haben Saucen zu Nudeln, zu Fleisch, Fisch oder Dressing im Angebot - alle mit geringsten Kalorienmengen je Portion, die auch bei einer strengen Diät meist nicht ins Gewicht fallen und ideal für Deine gesunde und kalorienarme FitFood Ernährung sind.

.

Lass es Dir schmecken und bring Abwechslung auf den Tisch.

Kalorienfreie und kalorienarme Saucenauswahl im Bodylab Shop

30% Willkommensrabatt sichern!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von bodylab24.ch per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter info@bodylab24.ch möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf