Rezept

Mini Quark Törtchen

Mini Quark Törtchen

Die Mini Quark Törtchen zählen für uns eindeutig zu den leckersten "kleinen Versuchungen" zwischendurch. Warum diese nicht mit einer Extra-Portion Protein ausstatten?? Dann sind die aufkommenden Gewissensbisse doch zu beruhigen! Wir haben eine Variante gewählt, bei der der Boden ganz low carb aus Datteln und Whey-Protein im leckeren Geschmack 'Cookies & Cream' besteht und die Quarkschicht mit Whey-Protein in 'Erdbeer', 'Kirsch-' oder 'Himbeer-Joghurt' Geschmack angereichert wird.

Whey Protein von Bodylab

Molkenprotein in Premium Qualität Ideal für Kraftsportler, Fitness Athleten/Athletinnen In zahlreichen Geschmacksvarianten lieferbar

  • Zubereitungszeit:
    10 min
  • Schwierigkeit:
    leicht

Zutaten:

Für 1 Portion

Für den Boden:

Zutaten für die Quarkschicht:

Bei Bedarf:

Zubehör

  • kleine Tortenförmchen (rund oder länglich)

Zubereitung:

  1. Zubereitung des Bodens: Die Datteln in Wasser einlegen und später mit einer Gabel fein zerdrücken. Gebe BL24 Whey-Protein in Cookies &; Cream Geschmack und Kokosöl (möglichst geschmacksneutral) hinzu und vermische die Zutaten, Nimm evtl. die Hände zu Hilfe, das geht meist einfacher.

    Den Boden der kleinen Tortenförmchen mit Backpapier auslegen und das Dattel-Whey-Gemisch darauf verteilen. Die befüllten Förmchen in den Kühlschrank stellen.
  2. Zubereitung der Quarkschicht: Die Gelatineblätter in kaltem Wasser nach Packungsanweisung aufweichen. Zwischenzeitlich Quark und Whey Protein im Geschmack Deiner Wahl vermischen. Damit sich keine Klümpchen bilden das Whey evtl. mit estwas Wasser oder Milch vorher anrühren - allerdings VORSICHT. Die Quarkmasse darf nicht zu flüssig werden.
    Anschließend die Gelatine aus dem Wasser nehmen und ausdrücken.
    2 EL heißes Wasser in ein Behältnis geben und die Gelatine darin vollständig aufzulösen. Die Flüssigkeit schnell und gleichmäßig unter die Quark-Whey-Mischung geben, damit sich auch hier keine Klümpchen bilden.
    Wem die Quarkcreme noch nicht süß genug ist, der kann noch 1-3 Tropfen Flavour Drops oder etwas Erythrit zufügen.
  3. Die Quarkmischung auf die bereits mit dem Dattel-Whey-Gemisch ausgestatteten Tortenförmchen verteilen und für ca 4 Stunden (oder über Nacht) in den Kühlschrank stellen.
    FERTIG!

    Du kannst bei Bedarf und ganz nach Geschmack Früchte als Topping verwenden oder etwas zerkleinert (auch als Fruchtpüree) unter die Quarkmischung ziehen. Es schmeckt auch etwas Zero Strawberry Sauce als Topping.
Den Rezeptvorschlag hat uns Eva Louise zur Verfügung gestellt - wir wünschen euch viel Spaß beim Ausprobieren und gutes Gelingen!

30% Willkommensrabatt sichern!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von bodylab24.ch per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter info@bodylab24.ch möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf