Artikel

Der richtige Zeitpunkt für einen Protein-Shake

Zeitpunkt Proteinshake

Eiweiß ist ein essentieller Baustein unseres Körpers. Willst Du maximales Muskelwachstum, dann verteil Deine Eiweißrationen möglichst gleichmäßig auf die Mahlzeiten des Tages, damit der Körper immer ausreichend mit Protein versorgt wird. Gibt es darüber hinaus dennoch geeignete Zeitpunkte für ein Proteinextra, wie beispielsweise einen Protein-Shake? Unbedingte Antwort "Ja, die gibt es!".

Welchen Protein-Shake rund ums Training?

Vor dem Sport

Je nach Trainingszeitpunkt ist die Einnahme von Eiweiß/Protein vor der körperlichen Betätigung nicht zwingend erforderlich. Viele Athleten trainieren für gewöhnlich abends nach einer eiweißreichen Mahlzeit. Anders sieht es im Falle morgendlichen Workouts aus. Dann ist es durchaus vernünftig, zum Frühstück beispielsweise einen Eiweiß Shake vorweg zu nehmen. Da Du über Nacht die Eiweißvorräte nicht füllen konntest, sollte eine schnell verdauliche Eiweißart die erste Wahl sein. Ein Smoothie aus Früchten, Haferflocken und Whey ist z.B. eine guter Start in den Tag.

Während des Trainings

BCAA steht für Branch Chained Amino Acids. Bezeichnet werden damit verzweigtkettige Aminosäuren. Wenn Du Eiweiß über die Nahrung aufnimmst, wird dieses im Körper zu Aminosäuren, den kleinsten Eiweißbausteinen, aufgespalten. Bekannt sind 21 verschiedene Aminosäuren, von denen wiederum neun nicht vom Körper selber gebildet werden können. Letztgenannte müssen daher über die Nahrung aufgenommen werden. BCAA enthalten drei dieser essentiellen Aminosäuren - Leucin, Isoleucin und Valin. Dieses Trio wird schnell und vor allem vorwiegend in den Muskeln verstoffwechselt und liefert einen wesentlicher Beitrag zur Muskelenergieversorgung!

Nach dem Training

Körperliche Belastungen haben winzige Schädigungen des Muskels zur Folge. Eiweiß erfüllt wesentliche und unterstützende Funktionen bei der Reparatur bestehender und dem Aufbau neuer Muskulatur. Während des Sports werden die gespeicherten Eiweißvorräte nach dem Verbrauch schnell verfügbarer Energiequellen nach und nach ebenfalls zur Energiegewinnung herangezogen. Um die Speicher nach dem Training möglichst schnell wieder aufzufüllen, ist eine Verwendung von schnell verfügbarem Eiweiß, wie sie etwa ein Whey-Shake bietet, besonders sinnvoll. Zusätzlich benötigt Dein Körper Kohlenhydrate. Ein Whey-Shake mit Banane eignet sich also bestens zur Nutzung nach dem Training.

Vor dem Schlafen

Die Nachtruhe ist für den Körper gleichbedeutend mit Fasten - der fehlenden Nährstoffzufuhr wegen. Deine Muskeln benötigen jedoch besonders während dieser wichtigen Erholungsphase wertvolles Eiweiß für die Regeneration und auch für neues Muskelwachstum. Deshalb ist es durchaus vernünftig, vor dem Schlafen einen Protein-Shake zu wählen, der den Körper über einen längeren Zeitraum mit Eiweiß versorgt. Casein gehört zu den "langsamen" Eiweißarten und wird im Körper über einen längeren Zeitraum verstoffwechselt. Dies sorgt für eine langanhaltende Versorgung mit Eiweiß über mehrere Stunden, ist damit ideal für die Nachtphase.

Mehr Produkte von Bodylab

10% Willkommensrabatt sichern!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von bodylab24.ch per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter info@bodylab24.ch möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf